Sprachauswahl

Viewing

Die Uhrzeit meiner Withings Activié™ ist nicht richtig eingestellt. Was muss ich tun?

Die Uhrzeit Ihrer Withings Activité™ ist mit der Ihres Smartphones verknüpft. Falls die Uhrzeit nicht richtig eingestellt ist, sollten Sie Ihre Withings Activié™ zunächst mit der Withings Health Mate™-App synchronisieren. Dies ist besonders dann nützlich, wenn Sie gerade die Zeitzone gewechselt haben. Um die Synchronisierung zu starten, müssen Sie nur die App öffnen.

Wenn die Uhrzeit nach der Synchronisierung immer noch nicht richtig eingestellt sein sollte, versuchen Sie, die Zeiger zu kalibrieren. Wenn Sie dies bereits versucht haben oder das Problem weiterbesteht, könnte dies Folgendes bedeuten:

  • Die Batterie Ihrer Uhr ist fast leer. In diesem Fall sollten Sie eine Benachrichtigung erhalten haben und müssen die Batterie austauschen.
  • Ihre Withings Activité™ könnte ein technisches Problem haben. In diesem Fall sollten Sie sich über die Schaltfläche „Kontaktieren Sie uns“ an den Kundenservice wenden.

 


Zeiger kalibrieren

  1. Gehen Sie in der Withings Health Mate-App zu Meine Geräte.
  2. Wählen Sie Activité.
  3. Wählen Sie Zeiger der Activité kalibrieren.
    Achten Sie darauf, dass Ihre Withings Activité™ in der Nähe Ihres iOS- bzw. Android-Geräts ist.
  4. Wählen Sie Kalibrierung starten.

  5. Sobald Sie dazu aufgefordert werden, bewegen Sie mit den Fingern das Rad auf dem App-Display, bis der Minutenzeiger auf 0 steht. Wählen Sie Weiter.

  6. Bewegen Sie nun mit den Fingern das Rad auf dem App-Display, bis der Stundenzeiger auf 0 steht. Wählen Sie Weiter.


  7. Bewegen Sie anschließend mit den Fingern das Rad auf dem App-Display, bis der Bewegungszeiger auf 0 steht. Wählen Sie Weiter.

  8. Wählen Sie dann Fertig.
War dieser Beitrag hilfreich?
60 von 113 fanden dies hilfreich
Anfrage einreichen